🗓 28.05.22 👤 Mara Müller 🕒 20 Minuten 👌 Einfach

Selbstgemachte Nussmilch aus Haselnuss

Hier zeigen wir Dir, dass Du nicht für jedes leckere Milchgetränk unbedingt Kuhmilch benötigst. Diese selbstgemachte Nussmilch ist die perfekte Alternative, die Du sowohl heiß als auch kalt genießen kannst!

Selbstgemachte Nussmilch aus Haselnuss

Nicht für jedes leckere Milchgetränk braucht man unbedingt Kuhmilch. Für Allergiker, bei Laktose-Unverträglichkeit oder bei einer veganen Ernährung ist Nussmilch die perfekte Alternative. Vor allem als Heißgetränk bietet sie einen besonderen Genuss. Hier zeigen wir euch, wie man mit wenigen Zutaten sehr schnell cremig, süße Nussmilch aus Haselnüssen zubereitet. Viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten für die Nussmilch:

Zubereitung:

  • Haselnusskerne fein hacken und die Datteln zerkleinern.
  • Die Haselnüsse mit den Datteln und dem Wasser in einem Topf erhitzen.
  • Auf der ausgeschalteten Herdplatte 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Masse in einem Mixer fein pürieren, bis keine Haselnüsse mehr zu erkennen sind.
  • Die Milch durch einen Nussmilchbeutel oder alternativ durch ein Leinentuch filtern.
  • Die Prise Zimt hinzufügen und in ein hohes Glasgefäß füllen und genießen.

haselnussmilch-KoRo

Dazu passende Produkte