Info: Leichte Preiserhöhung zum 8. August 💸  Mehr erfahren
🗓 11.08.22 👤 Laura Wittmann 🕒 10 Minuten 👌 Einfach

Müsli Bällchen

Für unsere fruchtig-nussigen Müsli Bällchen benötigst Du nur vier Zutaten. Hier findest Du das Rezept...

Müsli Bällchen

Die kleinen Happen stecken voller Energie und lassen sich spielend zubereiten. Planst Du einen selbstgemachten Adventskalender mit Naschereien? Darin lassen sich die Müsli Bällchen gut verstecken.

Zutaten für 10 bis 12 Bällchen

Zubereitung

  • Die getrockneten Früchte müssen zuerst für etwa zwei Stunden eingeweicht werden. Dafür einfach in eine Schüssel oder ein großes Einwegglas geben und mit reichlich Wasser bedecken.
  • Nach zwei Stunden die Flüssigkeit abgießen und die weichen Früchte mit allen anderen Zutaten in einem Mixer zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  • Die Masse nun in kleine Bällchen formen (klappt am besten mit angefeuchteten Händen) und für eine Stunde in das Kühlfach geben.
  • Anschließend können die Müsli Bällchen in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dazu passende Produkte