🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥
🗓 04.07.22 👤 Laura Wittmann 🕒 35 Minuten 👌 Einfach

Süßkartoffel-Spalten

Süßkartoffeln schmecken außergewöhnlich lecker und lassen sich in unglaublich vielen Varianten zubereiten. Heute machen wir es uns einfach mit feinen Kartoffelspalten.

Süßkartoffel-Spalten

Nice to know: Wusstest Du, dass die Süßkartoffel und die Kartoffel botanisch gesehen nur entfernt verwandt sind? Während die Kartoffel zu den Nachtschattengewächsen gehört, fällt die süße Knolle unter die Windengewächse. Trotzdem klappt dieses Rezept auch mit der normalen Kartoffel – solltest Du die süße Knolle mal nicht in Deiner Speisekammer haben.

Zutaten

Für die Süßkartoffel-Spalten:

Für den Dip:

  • 250 ml Joghurt
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Susskartoffelspalten_TextbildZubereitung

  • Die Süßkartoffeln gründlich waschen. Anschließend mit einem großen Messer in Spalten schneiden.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die geschnittenen Süßkartoffeln in eine große Schüssel geben. Kokosöl, Meersalz und Rosmarin hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.
  • Anschließend die Mischung auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Blech verteilen und bei 200 °C für ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben.
  • Währenddessen den Joghurt-Dip zubereiten. Hierfür Joghurt, Zitronensaft, sowie Salz und Pfeffer in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • Die Süßkartoffelspalten aus dem Ofen nehmen und mit dem Dip servieren.

Yummy!

Dazu passende Produkte