🔥Achtung: bei Temperaturen von über 25°C können unsere Schokoladenprodukte schmelzen🔥

Bio Sauerkraut 500 g

1,25 €*

2,50 €* je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Säuerliches, pasteurisiertes Sauerkraut
  • Ohne Zuckerzusatz*
  • Mit Steinsalz verfeinert
  • Fest im Biss
  • Aus biologischem Anbau
Menge: Bio Sauerkraut 500 g
1,25 €
19,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

MHD: 19.05.2023

Jetzt kaufen: Bio Sauerkraut 500 g

Life is better with Lametta! Und weil wir das genauso sehen, gibt’s in unserem Onlineshop jetzt Lametta im 500 g-Beutel! Naja, fast. Zumindest sieht Sauerkraut der Party-Deko doch ein kleines bisschen ähnlich, oder? Wenn Du glaubst, das Kraut sei “nur” eine deftige Hausmannskost, dann hast Du Dich geirrt. Der fermentierte Weißkohl hat so einiges auf dem Kasten und schmeckt nicht nur mit Speck und Kasseler, sondern auch in vegetarischen Gerichten knackig-frisch. Jetzt 500 g Bio Sauerkraut online bestellen!

Sauerkraut: vom Weißkohl zum Traditionskraut

Damit Sauerkraut entsteht, muss Weißkohl durch Milchsäuregärung (Fermentation) konserviert werden. Diese Technik, Gemüse haltbar zu machen, wurde schon im antiken Griechenland und im Römischen Reich praktiziert. Vielleicht kennst Du auch die koreanische Sauerkraut Variante: Kimchi. Der gesäuerte Chinakohl entstand bereits im 7. Jahrhundert. Bevor die Methode der Konservierung etabliert war, wurde Sauerkraut vor allem im Winter in Deutschland, Polen und den Niederlanden verspeist. In den USA wurden “die Deutschen” deswegen sogar zu Zeiten des Ersten Weltkriegs stereotypisch als “Krauts” bezeichnet. Kommen wir aber nun detailliert zur Herstellung: Frischer Kohl wird fein geschnitten und mit Salz in einen Behälter (Topf) gegeben. Durch das Salz wird dem Gemüse Flüssigkeit entzogen und der Saft wird konserviert. Dann wird der Weißkohl mit einem “Krautstampfer” bearbeitet und Milchsäurebakterien werden hinzugegeben. Unser Sauerkraut ist zudem pasteurisiert. Das bedeutet, dass es zusätzlich erhitzt wird. Dadurch werden Bakterien abgetötet und die säuerliche Leckerei ist noch länger haltbar gemacht.

Bio Sauerkraut von KoRo zubereiten

Das Tolle an unserem fermentierten Weißkohl: Du kannst ihn direkt aus dem Beutel essen und hervorragend in knackige Salate integrieren. Oder Du bereitest ihn “nach Omas Art” mit erlesenen Gewürzen, ein paar Apfel-Stückchen und etwas Speck zu. Vegetarisch und vegan lebende Menschen können unser Sauerkraut beispielsweise auch im Auflauf, in Quiche, im Curry oder zu vegetarischen/veganen Schupfnudeln sowie Lasagne genießen. 

Bio Sauerkraut bei KoRo bestellen

Wie der Name schon sagt, schmeckt Sauerkraut säuerlich. Wir haben es lediglich mit Steinsalz verfeinert und bewusst auf die Zugabe von Zucker verzichtet*. Natürlich kannst Du das Gemüse nach Belieben süßen und mit verschiedenen Gewürzen zusätzlich verfeinern. Ob roh gesnackt oder gekocht verspeist, schmeckt der fermentierte Weißkohl nicht nur in Suppen, Eintöpfen und Salaten sondern auch als herzhafte Beilage. Der feste, knackige Biss unseres Sauerkohls macht sich auch in Bowls oder auf frisch gebackenem Brot, Burgern und Pizza hervorragend. Überzeuge Dich selbst von der krautigen Vielfalt und kaufe Dir 500 g Sauerkraut im Beutel!

 

*Das Sauerkraut enthält von Natur aus Zucker (1 g/100 g).

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 84 /  20
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 3 g
davon Zucker 1 g
Ballaststoffe 2.3 g
Eiweiß 1.2 g
Salz 1.3 g
Produktnummer: KRAUT_001
Herkunft Deutschland (Weißkohl)
Herkunft (Verarbeitung) Deutschland
Bio Herkunft EU-Landwirtschaft
Inhalt 0.5 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4260718293262
Datenblatt Spezifikation
Öko-Kontrollstelle & Bio-Herkunft
DE-ÖKO-39
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Bei Raumtemperatur und vor Licht geschützt lagern
Zutaten 99 % Weißkohl*, Steinsalz *aus biologischer Landwirtschaft
Kreuzkontamination Keine Allergene enthalten gemäß EU-Verordnung 1169/2011
MHD 19.05.2023
Verkehrsbezeichnung Bio Sauerkraut pasteurisiert
Presse & Wiederverkäufer Freisteller herunterladen
Fragen & Antworten: Bio Sauerkraut 500 g
Du kannst unser pasteurisiertes Sauerkraut ganz ohne Kochen essen und es beispielsweise in knackigen Salaten oder auf Deinem Sandwich genießen. Sauerkraut zubereiten ist nicht schwer: Als klassische Beilage für diverse Gerichte, kannst Du es in Wasser oder Brühe dünsten und mit Gewürzen abrunden. Dazu eignen sich beispielsweise Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Bohnenkraut und etwas Pfeffer. Wem das Kraut zu sauer schmeckt, der kann es für die Süße noch mit Ananas, Apfel oder Zucker verfeinern. Natürlich kannst Du nicht nur “Sauerkraut mit Kasseler” machen, sondern das Gemüse auch für Quiche, Lasagne, Auflauf, Suppe, Curry, Gulasch oder sogar auf Pizza verwenden. Auch vegetarisch/vegan zu einer schmackhaften Kartoffel-Pfanne oder zu Gemüse-Frikadellen zubereitet, schmeckt der mild-säuerliche Allrounder hervorragend.
Um abzunehmen, musst Du keine Sauerkraut-Diät durchführen – entscheidend ist ein Kaloriendefizit. Unser pasteurisiertes Sauerkraut hat nur 20 kcal auf 100 g.
Ja, Du kannst unser bissfestes Sauerkraut auch roh genießen. Wie wäre es zum Beispiel als Zutat in einem Rohkost- oder veganen Wurstsalat?
Gesund ist in erster Linie eine ausgewogene, bedarfsgerechte Ernährungsweise. Was wir Dir aber versichern können: Im 500 g-Beutel stecken nur Weißkohl und eine Prise Steinsalz.
Auf dem Hof unseres Herstellers wird bereits seit 65 Jahren Weißkohl vom eigenen Feld, unter besten Wachstumsbedingungen, zu Sauerkraut verarbeitet. Der frisch geerntete Weißkohl wird von den äußeren Blättern entfernt und mithilfe einer Maschine der holzige Teil des Strunks herausgebohrt. Jeder einzelne Kopf wird anschließend von Hand kontrolliert. Anschließend wird der Kohl maschinell geschnitten und 1,4 % Salz hinzugegeben. Salz ist wichtig für die Konsistenz des Sauerkrautes und liefert eine gewisse Geschmackskomponente. Der geschnittene Weißkohl wird in Gärbottiche gefüllt und unter Druck gesetzt. Nun beginnt der natürliche Gärprozess: Hierbei wird der im Weißkohl vorkommende Zucker (ca. 4 %) durch Milchsäurebakterien zu Milchsäure vergoren. Dies ist für den typisch angenehm-sauren Geschmack verantwortlich. So entsteht ohne Zusatz von Konservierungsstoffen Sauerkraut, ein haltbares Lebensmittel.
Damit aus Weißkohl Sauerkraut wird, muss dieser fermentiert werden. Das klappt mithilfe von Milchsäurebakterien. Durch das anschließende Pasteurisieren wird das Produkt noch länger haltbar gemacht. Bei dem Verfahren werden, durch eine kurze Erhitzung bei mindestens 60 °C, Mikroorganismen und Keime abgetötet.
100 g Sauerkraut liefern 20 kcal. Alle Informationen zu den Nährwerten und Inhaltsstoffen findest Du wie gewohnt neben bzw. unter der Produktbeschreibung in unserem Onlineshop.
Generell sehen wir kein Problem darin, Sauerkraut während der Schwangerschaft in Maßen zu verzehren. Wir bitten Dich darum, bei Unsicherheiten Deinen Arzt oder Deine Ärztin zu kontaktieren.
Preisentwicklung "Bio Sauerkraut 500 g"

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

4.8/5

32 Bewertungen


91%
6%
0%
3%
0%
Ilse M.  | 17.06.2022

Für die Vorratshaltung ideal

Noch nicht gegessen

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Petra G.  | 16.06.2022

super Preis-Leistungs-Verhältnis

super Preis-Leistungs-Verhältnis

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Alex H.  | 22.05.2022

Ausgezeichnetes Produkt und bequem

Perfekt! Die veganen Würstchen mit Senf und dieses Sauerkraut sind ein wirklich gutes Abendessen. Die Kosten sind auch gut

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Angelika G.  | 15.05.2022

Gutes Sauerkraut

Gutes Sauerkraut - findet man in der Form leider nicht so oft.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
SCHUPPERT D.  | 11.05.2022

schmackhaft

leckeres Sauerkraut. als Elsässerin hat es mir gut geschmeckt

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Renate S.  | 30.04.2022

Alles super, danke.

Alles super, danke.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Dafne M.  | 29.04.2022

Außergewöhnlich

die besten, die ich bisher gekauft habe, sehr lecker

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Sabrina S.  | 28.04.2022

Geschmacklich sehr gut!

Nicht viel Extrazucker hinzugesetzt.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert
Hella C.  | 22.04.2022

Sauerkraut auch für Leute, die sonst keines mögen.

Mildes, herzhaftes Sauerkraut mit gut teilbaren Fäden. Macht sich nicht nur in Piroggen gut, sondern lässt sich auch prima einfach so weggabeln.

1 Person(en) fanden diese Information hilfreich
Olga R.  | 19.04.2022

Natürlich im Geschmack. Nicht zu sauer.

Ohne unnötige Zusatzstoffe.

Sei der/die Erste, der diese Bewertung als hilfreich markiert

Kund:innen kauften auch