🎄 Doppelte Weihnachtsfreude: Mit dem Code ADV2FOR1 zwei Adventskalender bestellen und den günstigeren FOR FREE bekommen! 🎄

Pesto mit Salbei 6 x 180 g

36,00 €*

33,33 €* je 1 kg

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Würziges Pesto mit Salbei
  • Als Marinade, Dip, Brotaufstrich oder zu Nudeln
  • Intensiver, einzigartiger Geschmack
  • Mit Mandeln verfeinert
  • Ballaststoffquelle (5,0 g/100 g)
Sorte: Pesto mit Salbei 6 x 180 g
3,75 €
3,00 €
5,25 €
9,25 €
6,25 €
Menge: Pesto mit Salbei 6 x 180 g
6,25 €
36,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Noch 1 Jahr und 0 Monat bis MHD erreicht

Jetzt kaufen: Pesto mit Salbei 6 x 180 g

Unsere Lieblingssoße aus Italien? Ganz klar, Pesto! Gut, wenn man’s genau nimmt, handelt es sich dabei eher um eine Paste, aber die hat es in sich. Vor allem, wenn’s mal schnell gehen muss, sind die kleinen Gläschen Gold wert. Egal, ob mit Basilikum oder getrockneten Tomaten: einen Topf Nudeln kochen, Pesto auf den Tisch und alle sind glücklich, so leicht kann’s sein! Doch wir wären nicht KoRo, wenn wir nicht immer für eine Überraschung gut wären – denn in unser Pesto kommt neben Basilikum, Mandeln und Olivenöl feiner Salbei. In der Kombination noch nie gehört? Dann wird’s aber Zeit! Jetzt unser würziges Salbeipesto in der 6er-Packung in den Warenkorb legen und weiterlesen!

Was ist Pesto? 

Was ist Pesto eigentlich genau, fragst Du Dich? Bei Pesto handelt es sich um eine ungekochte, würzige Paste – basierend auf Olivenöl, Basilikum, Nüssen bzw. Kernen und Hartkäse – die in der Regel kalt zu Nudeln serviert wird. Ihren Ursprung hat die cremige Soße in Italien, genauer gesagt in Ligurien, aber sie ist schon längst auch bei uns ein absolutes Grundnahrungsmittel. Ob für das schnelle Mittag- oder Abendessen zu Hause oder für unterwegs beim Campen oder Festival – Pesto hat mit seinem würzigen Geschmack einen festen Platz in unseren Foodie-Herzen. Aber unser Salbeipesto hat noch einiges mehr zu bieten, als Deine Pasta zu krönen …

Die vielfältige Verwendung von Salbeipesto

Unser Pesto mit Salbei kommt – wie sollte es anders sein? – direkt aus dem sonnigen Italien und zaubert Dir “La Dolce Vita” auf den Teller. Pur zu Pasta ist das Pesto bereits ein geschmacklicher Volltreffer, aber auch als herzhafter Brotaufstrich oder Dip für Gemüse kann sich die Paste sehen lassen. Du kannst damit außerdem Gemüse, Fisch oder Fleisch(-alternativen) marinieren. Kleiner Geheimtipp: Gib etwas Salbeipesto auf Deine Pizza oder mische es ins Salatdressing, ist 'ne 10/10, versprochen! Pesto mit Salbei ist bislang ein ziemlicher Geheimtipp – wir haben die für uns perfekte Mischung gefunden und sind uns sicher, dass sie auch Dir zusagen wird: Aromatischer Salbei kombiniert mit Mandeln, Olivenöl, Grana-Padano-Käse, etwas Basilikum und Knoblauch sowie Haferfasern, Zitronensäure und Meersalz liefern Dir eine intensiv-würzige Paste der Extraklasse. Aufgepasst: Aufgrund des enthaltenen Labs im Käse ist das Salbeipesto weder vegan noch vegetarisch. Wir haben allerdings selbstverständlich auch zwei vegane Pestosorten im Sortiment – um mehr zu erfahren, einfach weiterlesen!

Welche Pestosorten gibt es?

Der Klassiker unter den Pestos ist das Pesto Verde, also grünes Pesto. Die leuchtende Farbe erhält diese Sorte durch frisches Basilikum. In seiner Urform, “Pesto alla genovese” genannt, kommen dazu noch Knoblauch, Olivenöl, Pinienkernen und Hartkäse ins Glas. In unserem Shop findest Du allerdings eine vegane Version des “Evergreens” – anstelle von Käse verwenden wir nämlich Cashewkerne und Tofu. Solltest Du mal probieren! Und auch ein Pesto Rosso haben wir im Sortiment, ebenfalls vegan, ebenfalls würzig-lecker. Die namensgebende rote Farbe kommt durch getrocknete Tomaten und Tomatenmark zustande. 

Pesto mit Salbei kaufen

Genug gefachsimpelt, nun heißt es: unser Salbeipesto probieren! Es besteht aus besten Zutaten, die frisch und direkt in Ligurien – dem Geburtsort von Pesto, wie wir gelernt haben – verarbeitet werden und ist eine Ballaststoffquelle. Die Kombination aus klassischen Pesto-Zutaten wie Basilikum, Käse und Olivenöl mit aromatischem Salbei und knackigen Mandeln liefert Dir einen intensiven Salbeigeschmack, dem Du bisher in Form von Pesto bestimmt noch nicht allzu häufig begegnest bist. Also pack unser Pesto-Paket mit Salbei am besten direkt in Deinen Warenkorb. Jetzt bestellen!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert (in kj/kcal) 2800 /  680
Fett 71 g
davon gesättigte Fettsäuren 10 g
Kohlenhydrate 7 g
davon Zucker 3 g
Ballaststoffe 5 g
Eiweiß 4 g
Salz 1.9 g
Produktnummer: PESTO_012_T6
Herkunft Italien
Herkunft (Verarbeitung) Italien
Inhalt 1.08 kg
Hersteller KoRo
EAN/GTIN 4255582802245
Datenblatt Spezifikation
Spuren Erklärung der Spurenkennzeichnung
Lieferung Lieferzeit außerhalb Deutschlands
Unternehmen KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlin
Lagerung Bei Raumtemperatur lagern. Nach dem Öffnen das Pesto mit Öl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren
Zutaten Olivenöl, 11 % Salbei, 11 % MANDELN, 10 % Grana Padano KÄSE (MILCH, Salz, Lab, Konservierungsmittel: Lysozym aus EI), 1 % Basilikum Genovese D.O.P., Knoblauch, Salz, HAFERFASER, Säureregulator: Zitronensäure
Kreuzkontamination Kann Spuren von FISCH, ERDNÜS- SEN und anderen SCHALENFRÜCHTEN enthalten
MHD 22.12.2023
Verkehrsbezeichnung Grünes Pesto mit Salbei
Fragen & Antworten: Pesto mit Salbei 6 x 180 g
Keine Suchergebnisse vorhanden.

Wer Pesto nur zu Pasta isst, die Talente der italienischen Paste vergisst (alte KoRo-Weisheit). Verwende Dein Pesto ruhig auch mal als Brotaufstrich oder als würzigen Dip – Du wirst es nicht bereuen.

Das möchten wir Dir nicht vorschreiben. Das Pesto schmeckt intensiv, sodass bereits wenig davon reicht, um vollsten Geschmack zu erhalten. Du brauchst in jedem Fall weniger als bei einer klassischen Nudelsoße. Wenn Du Dir unsicher bist, fange am besten mal mit 1 EL Salbeipesto pro Portion an.

Du kannst Dein Pesto etwas länger haltbar machen, indem Du es im Glas mit einem sauberen Löffel glattstreichst und mit einer Schicht Olivenöl bedeckst. So gelangen kein Sauerstoff oder andere Umwelteinflüsse an das Pesto.
Im original verschlossenen Glas und bei Zimmertemperatur gelagert ist das Pesto mindestens 18 Monate haltbar. Einmal geöffnet, solltest Du das Glas dann in den Kühlschrank stellen und für längere Haltbarkeit mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken.

Nein, Pesto wird in der Regel kalt verspeist und sollte nicht unbedingt erhitzt werden. So bleibt der einzigartige Geschmack erhalten.

Pesto kommt ursprünglich aus Ligurien in Italien. Von dort beziehen wir auch unser Salbeipesto.

Im Prinzip schon, aber wofür haben wir uns dann die ganze Arbeit gemacht? ;)

Salbeipesto an sich ist schon etwas sehr Besonderes und bislang nur in Feinkostläden zu finden. Wir verarbeiten für unser Pesto beste und frischeste Zutaten direkt in Italien. Die würzige Paste schmeckt intensiv nach Salbei und passt perfekt zu Pasta sowie als Brotaufstrich oder Dip.
Das Pesto besteht selbstverständlich aus Salbei, verfeinert mit Olivenöl, Mandeln, Grana-Padano-Käse, Knoblauch, Basilikum, Meersalz und Zitronensäure – bester Geschmack durch beste Zutaten!
Nein, das Salbeipesto ist aufgrund des im Käse enthaltenen Labs weder vegan noch vegetarisch. Wir haben allerdings zwei Pesto-Klassiker in vegan im Sortiment: Pesto Verde und Pesto Rosso.
Preisentwicklung

So hat sich der Preis über die Zeit entwickelt

Alle Angaben ohne Gewähr!

Verkaufszahlen

So oft wurde das Produkt seit Erscheinung gekauft

Alle Angaben ohne Gewähr!

0/5

0 Bewertungen

Spar' Dir die Versandkosten! 🤑

Solange neue Produkte noch keine hübschen Fotos haben, sparst Du die Versandkosten. Probier' was Neues!

Kund:innen kauften auch